Bushidos Skandalvideo „Stress ohne Grund“ wieder online!

Nach leichter Überarbeitung und Kürzung wurde das Bushido Skandal Video „Stress ohne Grund“ wieder neu veröffentlicht. Wir haben als erstes die neue Version hier online!

Aus rechtlichen Gründen musste beim Videodreh auf die Tonspur verzichtet werden. Auch sind die Protagonisten durch sanfte Überzeichnung nicht mehr direkt erkennbar. Der künstleriche Inhalt von Text, Musik und Video wurde dadurch jedoch wenig beeinflußt:

bushido

Advertisements

NSA Abhörspezialist enttarnt

Sonntag Abend, 23.30 Uhr. Lena* und Mike* (*Namen geändert) telefonieren bereits seit 3 Stunden. Sie erzählen sich Nettigkeiten und wie sich fühlen. Denn Lena und Mike sind frisch verliebt. Sie würden sich gerne sehen, doch Mike muss morgen zur Arbeit und Lena in die Schule. Mike ist Azubi in einer Autowerkstatt in Heilbronn. Er hat Lena stundenlang erzählt was er so in der Werkstatt macht. Eigentlich langweilig. Doch Lena findet jedes Wort von ihm süß. Und auch Ihre Geschichten über den Schulalltag und den Abistreß faszinieren Mike. Langsam und endlich kommt das Telefonat zu Ende.

Mike: Ich muss jetzt echt schlafen, machs gut
Lena: Ok, bis morgen.

Mike: leg auf

Bild (c) Pinkmonkey.de

Bild (c) Pinkmonkey.de

Lena: Nein leg du auf

Mike: Nein du

Lena: ich leg nicht auf

Mike: ich muss aber schlafen

Lena: dann leg auf

Mike: kann ich nicht, leg du auf

Lena: nein du

Mike: nein duuuu

Lena: nein du

NSA Mitarbeiter:  JETZT LEGT ENDLICH DEN VERKACKTEN HÖRER AUF ICH HAB AUCH NOCH WAS ANDERES ZU TUN!