Peter Fox gewinnt Bundesvision Song Contest 2009

Peter Fox gewinnt Bundesvision Song Contest 2009

Der Berliner Peter Fox hat beim diesjähriges Bundesvision Song Contest (13.2.2009 Pro 7, Stefan Raab) der ersten Platz mit klarem Abstand gewonnen!

Mit seinem Song Schwarz zu Blau, der 3. Single aus dem Erfolgsalbum Stadtaffe, gewann er aus fast allen Bundeländern 10 oder sogar 12 Punkte. Mit einem pompösen Auftritt mit dutzenden Streichern, Bläsern, seinem Live Chor und natürlich der Cold Steel Drumline zeigte Peter Fox wo der Hammer hängt. Mit klaren Vocals und Hammerbeat rappte er sich in der Bäuche der Zuschauer. Wer Peter Fox Live erleben will, sollte sich schnell noch ein paar Restkarten seiner Peter Fox Tour 2009 sichern.

Polarkreis 18 (Sachsen) landeten auf dem 2. Platz.

Den letzten Platz belegte der BigFM Moderator Morgenhans mit seiner Busengrabscherei.

Und hier geht es nochmal zur Teilnehmerliste und den Videos der anderen Acts. Sie haben alle gewonnen und wir werden sicher von dem ein oder anderen bis dato eher unbekannten Teilnehmern noch mehr hören und sehen!

Advertisements

1 Kommentar

  1. spanksen said,

    14. Februar 2009 um 07:41

    Glückwunsch Pete, war ein Hammer Auftritt, auf jeden!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: